Troubleshooting

Den BlackBerry Browser Cache löschen

browser-cacheDas Surfen mit dem BlackBerry ist mittlerweile solide geworden. Viele Seiten werden weitgehend korrekt dargestellt. Hin und wieder passiert es aber doch: Die Darstellung der Webseite ist fehlerhaft oder der Browser lädt eine Seite nicht vollständig und hängt. Dabei weiß man genau, dass bei einem früheren Besuch alles perfekt angezeigt wurde.

In so einem Fall hilft es meist weiter, den Browser-Cache zu löschen. Im Cache wird die Seite zwischengespeichert, um beim nächsten Klick oder Besuch nicht nochmal alle Teile wie Bilder neu laden zu müssen. Das soll die Aufbaugeschwindigkeit beschleunigen und Bandbreite sparen. Wird der Cache geleert, muss der BlackBerry alle Bestandteile der Seite neu holen. Auf diese Weise geht man Komplikationen zwischen neuem Inhalt von der Webseite und altem Bestand im Cache aus dem Weg.

Cache löschen bei einem BlackBerry mit Firmware 4.5 bis 5.0

  1. Browser öffnen
  2. Im Menü auf Optionen klicken
  3. Cache-Vorgänge auswählen
  4. Die gewünschten Cachebereiche löschen

Cache löschen mit Firmware 6.0 oder 7.0

  1. Browser öffnen
  2. Im Menü auf Optionen klicken
  3. Nach unten zu Browserdaten löschen scrollen
  4. Die zu löschenden Cachebereiche ankreuzen
  5. Auf Jetzt löschen klicken

Aktuelle Kommentare

  • 29.06.2016 15:19
    Ok ich habe es herausgefunden! 9.1.2014

    Weiterlesen...

     
  • 29.06.2016 15:16
    Häh, Das geht bei meinen Blackberry Z30 nicht! Mein Code ist 91E Wahrscheinlich bin ich zu Blöd darfür!

    Weiterlesen...

     
  • 03.05.2016 06:37
    Hi. Auch ich hab das Problem, dass mein Kennwort nicht funktioniert, obwohl seit Jahren das gleiche habe ...

    Weiterlesen...

neu

Neu hier?

Wo beginne ich mit meinem neuen BlackBerry?

Erste Schritte

faq

FAQ

Viele Fragen tauchen immer wieder auf. Die häufigsten sind hier aufgelistet.

Häufig gestellte Fragen

tipps

Tipps und Tricks

Weiterführende Tipps und Tricks sowie hilfreiche Informationen zur Bedienung.

Nützliches Wissen