FAQ

Hat mein BlackBerry eine SIM- oder NET-Lock Sperre?

Soweit mir das bekannt ist, sind in Deutschland verkaufte BlackBerrys SIM- bzw. NET-Lock frei. Das trifft aber nicht immer auf Geräte aus dem Ausland zu. Wer sich nicht sicher ist kann glücklicherweise selber überprüfen, ob es eine derartige Sperre gibt.

Mit eingelegter SIM-Karte wechselt man zu Einstellungen/Optionen - Erweiterte Optionen - SIM-Karte. Nun tippt man nacheinander die Buchstaben MEPD ein. Bei Geräten mit Doppelbelegung wie den Pearl MEPPD. Es werden weitere Einträge sichtbar. Wer hier bei SIM oder Netz ein "Aktiviert" sieht, hat leider einen entsprechenden Lock.

Steht überall "Deaktiviert" ist der BlackBerry nicht gesperrt.

sim-lock

 

Aktuelle Kommentare

  • 21.03.2014 10:38
    Es ist wirklich wichtig, dass der Akku geladen ist! Dann funktioniert auch folgendes: (Punkt 11!!) ...

    Weiterlesen...

     
  • 20.03.2014 16:19
    ich kann kein Verbindungen mit mein BlackBerry 8310 über USB- Kabel weder Netz- Kabel zum Gerät ...

    Weiterlesen...

     
  • 26.02.2014 12:35
    Hallo, Ich hab ein Blackberry ID Konto eröffnet, alles vergessen, dann hab ich ein neues gemacht und ...

    Weiterlesen...

neu

Neu hier?

Wo beginne ich mit meinem neuen BlackBerry?

Erste Schritte

faq

FAQ

Viele Fragen tauchen immer wieder auf. Die häufigsten sind hier aufgelistet.

Häufig gestellte Fragen

tipps

Tipps und Tricks

Weiterführende Tipps und Tricks sowie hilfreiche Informationen zur Bedienung.

Nützliches Wissen